Banner_001
Aktuelles
Seniorenabteilung
Juniorenabteilung
Förderverein
Impressum
Kontakt
Verein
Home
BackFeld_001
Rahmen_001
Button_002
Senioren 1
Button_002
Trainer
Button_002
Berichte
F.C. Rot-Weiß Berrendorf 1926 e.V.

 
Zweiter Platz beim „KFZ Hönsch Cup 2017
 
Die erste Mannschaft des F.C. Rot-Weiß Berrendorf musste sich erst im Finale dem BC Hürth-Stotzheim geschlagen geben und unterlag nach spannenden 90 Minuten mit 1:3. Die leicht favorisierten Gäste gingen früh mit 1:0 in Führung.
 
Die Rot-Weißen hielten gut dagegen und konnten 5 Minuten vor dem Seitenwechsel durch Philipp Mohren  zum verdienten 1:1 ausgleichen.
 
Im zweiten Abschnitt dominierte der RWB nun das geschehen. Dennoch entschieden zwei Treffer in der Schlussphase die Partie zugunsten des BC Hürth-Stotzheim.  
 
Die Verantwortlichen zeigten sich jedoch keinesfalls enttäuscht, war die Leistung der Rot- Weißen war während der zwei Wochen doch sehr ansprechend.
 
Den dritten Platz sicherte sich der SC 08 Elsdorf welcher Viktoria Manheim im Elfmeter schießen bezwang.
 
RWB Vorsitzender Jakob Commandeur lobte besonders das disziplinierte und  faire Verhalten der Mannschaften während des gesamten Turniers: Es gab weder einen Platzverweis noch eine gravierende Verletzung. Aber auch der Zuschauerzuspruch war an allen Tagen super!
Turnier Organisator Udo Hamacher bedankte sich bei den zahlreichen Helfern und Ortsvereinen (Maigesellschaft und KG Narrenzunft) für die großartige Unterstützung. In besonderem Maße natürlich bei den Schirmherren Frank und Marc Hönsch. Hervorzuheben ist hier auch Sascha Schmitz (Effects, Events und Media) der sowohl die Plakate als auch die Musikanlage kostenlos zur Verfügung stellte. Metzgerei und Partyservice Siepen, stiftete die beiden Spielbälle. Danke!
 
Neben dem „KFZ Hönsch Cup stellte unser Dorf spielt  Fußball ein besonderes Highlight dar. Die Vorstandsmitglieder Kurt Hamacher und Jörg Reuter hatten im Vorfeld ganze Arbeit geleistet. Die neun Teilnehmenden Mannschaften zeigten nicht nur tolle Unterhaltung sondern erwiesen sich als äußerst Trinkfest. Bis spät in die Abendstunden wurde gefeiert und aus den Lautsprechern ertönten Schlager und Charthits. An alle Anwohner des „Hexenkessel: Danke für Euer Verständnis!
 
Text zum Foto:
Trotz der Finalniederlage zeigten sich die Rot-Weißen im neuen Outfit mit Sponsor und Schirmherr Marc Hönsch.
170805_Teamfoto_mit_Sponsor_1
Trotz der Finalniederlage zeigten sich die Rot-Weißen im neuen Outfit mit Sponsor und Schirmherr Marc Hönsch.
Sen1_2017_18_KL