Banner_001
Aktuelles
Seniorenabteilung
Juniorenabteilung
Förderverein
Impressum
Kontakt
Verein
Home
BackFeld_001
Rahmen_001
Button_002
F1-Junioren
Button_002
Trainer
Button_002
Berichte
Staffel Nashorn    F1 RW Berrendorf
 
Spieltag 1   10  September 2016

Gastgeber
 Fischenich. Weitere Gegner: Wesseling Urfeld 3, SC Brühl 1
 
Spiel 1:
11:00 Anstoß. Unsere Kids konnten es kaum erwarten dass die Spiele wieder losgehen. Erster Gegner, Wesseling-Urfeld 3  konnten wir durch eine gute Taktik und viel Aufmerksamkeit lange  Zeit unter Druck setzten. Zum Schluss haben wir ein  sehr schönes 1:1 einfahren können. Der erste Punkt war geholt. Torschütze war Fabio Oster.
 
Spiel 2:
Gegner Fischenich. In diesem Spiel war etwas die Luft raus und dadurch hat sich leider  der Fehlerteufel eingeschlichen. Trotz große Anstrengung haben wir nur ein 0:9 erzielen  können.
 
Spiel 3:Gegner SC Brühl 1. Nach einer Erholungsphase haben sich alle Kids  von dem 0:9 nicht entmutigen lassen und haben nochmal alle Kräfte für das letzte Spiel mobilisiert. Das Spiel war lange Zeit sehr ausgeglichen. In letzte Minute konnten wir noch ein 1:0 einfahren. Torschütze war Tom Koch
 
Für den ersten Spieltag konnten wir somit 4 Punkte verzeichnen.
Staffel Nashorn    F1 RW Berrendorf
 
Spieltag 2   17  September 2016
Gastgeber
 Pulheimer SC1. Weitere Gegner, SC Brühl1
 
Spiel 1:
Gegner war der Pulheimer SC1. Unsere Kids haben wieder Vollgas gegeben und lange Zeit für ein aufregendes Spiel gesorgt. Zum Ende hin wurde die Luft dann dünner und unsere Jungs konnten noch ein 1:4 erzielen. Torschütze war Fynn Pleiß.

 
Spiel 2:
Gegner SC Brühl 1. Dieses Spiel war aus technischer Sicht ein  richtiger Augenschmaus. Jeder Pass ist dort angekommen wo er hin sollte. Somit konnten die Kids ein 3:0 Sieg einfahren.
 
Torschützen waren. Fynn Pleiß, Desmond Löcker,  Chistian Miralles Kiefer.
Für den zweiten Spieltag konnten wir somit 3 Punkte verzeichnen.
Staffel Nashorn    F1 RW Berrendorf
Spieltag 4               01  Oktober 2016
Gastgeber
 Rheinsüd 2, weitere Gegner: Badorf/Pingsdorf, Fischenich
 
Spiel 1:Bei etwas kühleren Temperaturen  wie gewohnt war  um 11:00 Anstoß. Erster Gegner war Badorf/ Pingsdorf. Unsere Jungs waren richtig gut drauf und gingen schon nach zehn min. 1:0 in Führung. Zum Schluss haben die Spieler aus Badorf/ Pingsdorf nochmal alles gegeben und  den Ausgleich zum 1:1  Endstand erzielt.
 
Torschütze war Desmond Löcker.

 
Spiel 2:Gegner Fischenich 1. Auch bei diesem Gegner haben sich unsere Jungs nicht aus der Ruhe bringen lassen und haben alles gegeben. Nach einer tollen Ecke konnten wir mit 1:0 in Führung gehen. Im weiteren Verlauf konnten wir uns zwar  einige schöne Chancen erarbeiten, aber nicht zum Abschluss bringen. Somit konnten wir ein 1:2 erspielen.
 
Torschütze war Julien Giesen
 
Spiel 3:
Gegner Rheinsüd 2. Die Spieler von Rheinsüd 2 haben ihr Heimvorteil genutzt und gingen nach kurzer Spielzeit mit 1:0 in Führung. Unsere Jungs haben nicht aufgegeben und sich weitere  Chancen erkämpft. Dies wurde belohnt und wir konnten nicht nur den Ausgleich, sondern auch die 2:1 Führung erzielen. Zum Schluss legte Rheinsüd 2  nochmal nach und konnte kurz vor dem Abpfeifen das 2:2 erzielen.
 
Torschütze war bei  beiden Toren,  Christian Miralles Kiefer
Staffel Nashorn    F1 RW Berrendorf
Spieltag 5               29  Oktober 2016

Gastgeber
 Spvg Frechen, weitere Gegner: Weiden 1, Wesseling- Urfeld3
 
Spiel 1: GegnerSpvg Frechen. Nach anfänglichen organisatorischen Schwierigkeiten wurde das Spiel um ca 11:45 angestoßen. Da unsere Jungs aufgrund Doppelbelegung auf den Rasenplatz ausweichen mussten, stand  leider kein Tor  zu Verfügung. Hier wurde kurzerhand improvisiert, und Eckfahnen dienten als Torpfosten. Leider konnten wir beim ersten Spiel trotz großer Anstrengungen nur ein 0:2 erziehlen.
 
Spiel 2: Gegner Wesseling - Urfeld 3. Nachdem die Jungs den Dreh mit den improvisierten Toren raus hatten, gab es kein Halten mehr. So konnten wir unser erstes Spiel ohne Gegentor beenden. Abgepfiffen wurde das Spiel mit einem Spielstand von 5:0
Torschützen waren: das 1:0 und das 2:0   Christian Miralles Kiefer  
das 3:0 Fynn Pleiß,   
das 4:0 Tom Koch,
das 5:0 Alessio Spix
 
Spiel 3:
Gegner SV Weiden 1. Beim letzten Spiel haben die Jungs dann wieder alle Reserven aktiviert. Ziel war es - nach einem frühen 0:1 des Gegners - zumindest den Ausgleich zu erzielen und dann zu halten. Nach 10 min wurde der Ausgleich erzielt. In der letzten Spielminute waren unsere Spieler durch eine Verletzung eines Mitspielers abgelenkt. Somit gelang dem SV Weiden in letzter Sekunde das 2:1
Torschütze war: Christian Miralles Kiefer.
Staffel Nashorn    F1 RW Berrendorf
Spieltag 6               05  November 2016
Gastgeber  LöWi3, weitere Gegner: Fischenich 1
 
Spiel 1: Der Gegner Fischenich startet gut  und geht nach kurzer Spielzeit mit 0:1 in Führung. Weitere Gegentreffer wurden durch die gute Abwehr und nicht zuletzt durch unseren Torwart verhindert. Nach weiteren Minuten hat sich der RW Berrendorf wieder gesammelt und konnte den Ausgleich zum 1:1 erzielen. Zum Ende hin wurde es nochmal härter. Mit einem verwandelten Freistoß wurde das Spiel 2:1 abgepfiffen.
Torschützen waren Fynn Pleiß und Alessio Spix
 
Spiel 2:
Gegner LöWi3.  Das Spiel startet langsam. 1:0 für RW Berrendorf. Hoch motiviert geben die Jungs alles und stürmen sehr früh. Das Spiel nimmt Fahrt auf 2:0 RW. Lövenich versucht   das Spiel zu  drehen und kann auf  2:1 verkürzen und später  sogar den Ausgleich 2:2 erzielen. Das Spiel ist sehr spannend. Schuss und Tor. RW Berrendorf kann das Spiel mit 3:2  beenden.
Torschützen waren Desmond Löcker,  Fynn Pleiß und Christian Miralles- Kiefer
 
Bericht:  Meik Koch
Staffel Nashorn    F1 RW Berrendorf
Spieltag 7               12  November 2016

Gastgeber
 Spvg Frechen 20, weitere Gegner: Weiden1 und Wesseling- Urfeld 3
 
Spiel 1: SV Weiden ging nach kurze Spielzeit gerecht in Führung. Der RW Berrendorf hatte viele Torchancen und somit erzielten sie den Ausgleich, was letztendlich durch Einspruch der gegnerischen Zuschauer nicht gezählt wurde. Auch unser zweites Tor wurde aus demselben Grund nicht gezählt. RW Berrendorf hat sich trotz allem sehr tapfer geschlagen, verloren das Spiel aber mit 0:2
 
Spiel 2: Gegner Wesseling-Urfeld3: Es war ein sehr schönes ausgeglichenes Spiel. Daher konnten die Jungs nach kurzer Spielzeit ihr 1:0 erzielen. Nach fiebern für kein Gegentor erzielten wir auch ein 2:0 und machten im Anschluss  das 3:0.Wesseling- Urfeld3 machte großen Druck, was belohnt wurde. 3:1.Beide Mannschaften gaben alles. RW Berrendorf konnte nochmal nachlegen und erhöhte auf 4:1 Endstand.
Torschützen waren:
1:0 Alessio Spix
2:0 Tom Koch
3:0 Tom Koch
4:1 Emilio Kreuer.
 
Spiel 3: Gegner Spvg Frechen 20. Für die Zuschauer vom RW Berrendorf  war es ein nervenaufreibendes aber sehr spannendes Spiel. Frechen hat gut gespielt und konnte ein 0:1 erzielen. Trotz sehr guten Chancen konnten unser Jungs den Ausglich nicht erzielen und verloren das Spiel mit 0:1
 
Bericht: Meik Koch
Staffel Nashorn    F1 RW Berrendorf
Spieltag 8               19  November 2016

Gastgeber
 Pulheimer SC1, weitere Gegner: Spvg. Frechen 20, und Badorf/Pingsdorf
 
Spiel 1: Gegner Pulheimer SC1.
Die gegnerische Mannschaft legte direkt nach Anpfiff los. Unsere Jungs haben alles gegeben, aber der Pulheimer SC1 war super stark. Sie waren immer dort wo der Ball war und somit verloren unsere Jungs dieses Spiel 3:0
 
Spiel 2: Gegner Spvg Frechen 20.  
Es war ein sehr schönes ausgeglichenes Spiel. Nach einem Handspiel vom Gegner bekamen unsere Jungs ein 7 Meter. Tor, der Jubel war groß. Leider konnte der Spvg Frechen 20 den Ausgleich zum 1:1 schießen. Mit diesem Spielstand beendeten wir dann auch das Spiel.

Torschütze : Tom Koch
 
Spiel 3: Gegner Badorf/Pingsdorf.  
Der Gegner eröffnete das Spiel mit sehr viel Druck aber auch sehr viel Spannung. Es folgte das 0:1 und im Anschluss noch das 0:2 für Badorf/Pingsdorf.  Durch das mobilisieren der letzten Kräfte haben unsere Jungs versucht dran zu bleiben. Dies wurde mit einem Tor belohnt. Das Spiel wurde letztendlich mit einem Spielstand von 2:1 für Badorf/ Pingsdorf abgepfiffen.
Torschütze war Christian Mirales Kiefer
Bericht: Meik Koch
F_2016_KL
Offizielle Ergebnisse
und Tabellen vom
Verband
FussballVerbandMittelrhein